Benefizkonzert

Einmal im Jahr lädt der Braunschweiger Zonta-Club zu einem unterhaltsamen Benefizkonzert. Dieses findet seit 2019 in der Aula des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte Braunschweig auf der Charlottenhöhe 44 statt.

Im Jahr 2020 veranstaltet der Zonta Club Braunschweig am Sonntag, den 22. März um 11 Uhr sein nächstes Benefizkonzert. Hierbei ist das Motto Programm „Ich lade gern zu Zonta ein ... “. Georg Renz und Burkhard Bauche werden mit unseren Gästen durch das Land der Operette und des Musicals streifen. Die Schirmherrschaft übernimmt Herr Oberbürgermeister Ulrich Markurth. Freuen sie sich auf einen vergnüglichen und kurzweiligen Vormittag!

Dank Georg Renz und seiner Kollegen hat sich unser, schon immer gut besuchtes, Benefizkonzert in den letzten Jahren zum Geheimtipp entwickelt, deshalb freuen wir uns in jedem Jahr über die vielen Gäste. Mit dem Erlös dieser Veranstaltung finanziert der Braunschweiger Zonta Club Projekte in Braunschweig, wie den Amelia-Earhart-Clubpreis, und internationale Zonta-Projekte.